Seit 1991 tritt Cantz (zunächst als „Mann für alle Fälle“) als Redner im Kölner Karneval auf und absolviert dort bis zu 200 Auftritte pro Session. Seit 2015 kommentiert den Kölner Rosenmontagszug. In der wegen Corona ausgefallenen Session 2020/2021 moderierte er die Charity Veranstaltung aus der Lanxess Arena "NIT ALLEIN", die für betroffene Künstler, Techniker, Crews etc. über 1.000.000 Euro einsammelte und verteilte. Außerdem kommentierte er zusammen mit Monika Salchert den Hänneschen-Puppenzug an Rosenmontag für die ARD/WDR.

Seit 2021 hat er die LIVE Moderation der Sessionseröffnung vom Heumarkt - als Startschuss für den Karneval übernommen.

In der Session 2022/2023 feierte Guido sein 30. +1 Bühnenjubiläum!

30 Jahre Bühnenjubiläum - Glückwunsch Guido Cantz

Film anschauen

 

Auszeichnungen

Spitze Feder (Gross-Mülheimer-Karneval 1957 e.V.) 2003

Närrischer Oscar 2004
Närrischer Oscar 2005
Närrischer Oscar 2006

Steckenpferd Ritter der Krefelder Prinzengarde 2023

 

TV Formate: Session 2022/2023

"Wolfgang Bosbachs Laudatio auf Guido Cantz, anl. seiner Ernennung zum Ehrenobristen des Bonner Stadtsoldaten-Corps von 1872 e.V."

nochmal schauen

 

TV Formate: Session 2023/2024

"Wider den tierischen Ernst" nochmal schauen

"Karneval in Köln"

nochmal schauen

 

201 Bäume als Dankeschön für 201 Auftritte in meiner Jubiläums-Session! Guido Cantz und meine ganz besondere Art Danke zu sagen!

In meiner Jubiläums-Session 30 Jahre plus 1 absolvierte ich 201 Auftritte im Kölner Karneval – ein guter Grund zu feiern und Danke zu sagen. Und damit sich alle freuen können bedanke ich mich auf ganz besondere Art. Ich pflanze pro Auftritt einen Baum im Rahmen der Aktion „Ein Wald für Köln“ in Ostheim auf einer Gesamtfläche von rund 10.000 Quadratmeter. Den ersten habe ich im "Gut Leidenhausen" symbolisch schon jetzt gepflanzt!

Express Artikel

Kölner Stadtanzeiger Artikel

 

zu Gast im Pocast: "Im Herzen jeck" Anlass ist das Jubiläum 200 Jahre Kölner Karneval. hier